TINO LEO

 

SCHAUSPIELER SPRECHER HISTOTAINMENTER/AUFTRAGSAUTOR COACH

NEWS



Im Moment arbeite ich an zwei Auftragswerken, über das ich leider noch nichts sagen darf...

 

Das von mir geschriebene und gespielte Ein-Personen-Stück "Die Mainzer Republik" (Kurzversion), ein Auftragswerk des Landtages Rheinland-Pfalz, in Kooperation mit dem Institut für geschichtliche Landeskunde kommt sehr gut an. Nach der Premiere am Tag der deutschen Einheit, der tollen Vorstellung im März 2018 während der Feierstunde zu "225 Jahre Mainzer Republik" im Beisein des Bundespräsidenten im Landtag Rheinland-Pfalz, weiteren diversen Gastspielen toure ich hoffentlich bald mit einer Langversion (work in process) durch ganz Rheinland-Pfalz, es soll dann auch in Schulen gespielt werden.

 

Das von mir geschriebene und gespielte Theaterstück (Auftraggeber: Stadt Bretten) über die "Stadtgeschichte Brettens" zum 1250-jährigen Jubiläum war und ist ein voller Erfolg (Regie: Joerg Bitterich). Aufgrund der tollen Resonanz gab es zuletzt viele Zusatzvorstellungen. Auch habe ich in Frankfurt in den FunDeMental Studios ein Hörspiel zum Stück produziert (Textbearbeitung von mir), das seit Januar 2019 in der Touristinfo Bretten zum Verkauf angeboten wird.

 

Die Herbsttour 2019 von "Ich bin nicht Siegfried" (Die Nibelungensage in 45 Minuten) steht vor der Tür. Termine gibt es noch. Schreiben Sie mir.